Herzlich Willkommen auf Kurklinikcheck.de
| Impressum | Kontakt | FAQ | AGB | Partner werden |
   
Sehr schöne kleine Kurklinik
Diese Bewertung wurde erstellt von:
Clarissa aus Hamburg/Deutschland am 14.03.2018
Klinikname:
ReGenesa - Tannenhof
Kurort:
Goslar - Hahnenklee
Bundesland:
Niedersachsen
Region:
Harz
Kurdauer:
3 Wochen
Monat/Jahr:
Februar 2018
Kurart:
Mutter/Vater-Kind-Kur
Fachgebiete: Mutter-/Vater-Kind Maßnahmen
Die Kurklinik
Die Klinik verfügt über Plätze für bis zu 20 Frauen mit bis zu 35 Kindern. Es ist eine kleine Klinik, in welcher man dennoch alles geboten bekommt, um sich zu erholen und gesund zu werden. In der Klinik gibt es u. a. eine Sauna, einen Bewegungsraum, einen Fitnessraum, einen Kreativraum und ein Wohnzimmer mit Fernseher. Es gibt zwei Speisesäle, wobei der kleine auch gleichzeitig eine Lehrküche ist. Es gibt eine Waschmaschine und einen Trockner, jeder Gang kostet 2€. Die Haus ist gemütlich und schön eingerichtet. Überall gibt es dezente Farben und Schmetterlinge. Es gibt mehrere Teeküchen mit Kühlschrank und Wasserkocher sowie Mikrowellen.
Zimmer
Die Zimmer sind unterschiedlich groß. Ich hatte ein recht großes Zimmer und meine Tochter auch. Es gab ein großes und ein kleines Badezimmer mit Dusche und WC. Ein Zimmer ist mit einem Telefon ausgestattet, mit dem intern kostenlos telefoniert werden kann. Es gibt für jedes Zimmer ein relativ großen Kleiderschrank. Fernseher in PC Bildschirmgröße mit integriertem DVD Player können für 2€ pro Tag ausgeliehen werden.
Lage/Umgebung
Mitten in der schönen Harzregion genießt man die Ruhe und die gesunde Luft. In ca. 700m Höhe auf dem Bocksberg im Stadtteil Hahnenklee von Goslar. Mit dem Bus ist man innerhalb von 30min in der Innenstadt von Goslar, wo es zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten gibt.
Es gibt Seilbahnen und Skipisten und sehr schöne Wanderwege, Badeseen, einen Campingplatz, Ferienhotels und andere Sehenswürdigkeiten.
Die Klinik selbst hat einen kleinen Spielplatz vor dem Haus und einen tollen Rodelhang im Winter.
Therapie
Aufgrund meiner Beschwerden wurde mir ein genesungsfördernder Therapieplan erstellt. Die Behandlungen wie tiefenwärmende Massagen, Rotlichttherapie, Bewegungstherapie (Nordic Walking, Rückenschule, Yoga), Entspannungstherapie förderten meine Heilung.
Verpflegung
Grundsätzlich gibt es Mittags immer zwei Essen zur Auswahl: normal und vegetarisch. Das Essen wird von einer Firma geliefert und aufgewärmt. Die Portionsgrößen fand ich viel zu klein und zu wenig Gemüse. Waren aber trotzdem essbar. Zum Ausgleich gab es Mittags und Abends immer Salat dazu. Außerdem gab es sowohl Morgens als auch Abends ein Büffet, wo man sich problemlos satt essen kann. Es gibt fast immer auch Obst. Nachmittags gibt es Kaffee und Kekse oder Kuchen.
Ganz toll ist es, wenn das Kind in der Zeit Geburtstag hat. DAnn gibt es einen kleinen extra Kuchen und in der Betreuung noch ein kleines Geschenk. Alle Mitarbeiter gratulieren und das Kind fühlt sich ganz besonders behandelt!
Freizeitmöglichkeiten
Spazieren gehen, Kreativkurse, Wanderungen, Sauna, Sommer- oder Winterrodeln sind möglich. Kreativkurse Mutter-Kinder oder abends nur für Mütter werden von der Klinik angeboten. Schwimmen kann man in der Nähe in einem Hotel gehen.
Es gibt für 2€ pro Tag die Möglichkeit Wlan- Zugang zu erhalten. Allerdings ist das leider nur auf wenigen Zimmern empfangbar. Der beste Empfang ist im Wohnzimmer bzw. Speisesaal im Keller. Fernseher mit integriertem DVD Player können ebenfalls für 2€ pro Tag ausgeliehen werden.
Personal und sonstige Leistungen der Kurklinik
Hilfsbereites und freundliches Personal machten einem dem Aufenthalt in der Kurklinik sehr angenehm. Alle waren sehr bemüht zu helfen und sich um das Wohl der Mütter und Kinder zu kümmern. Wir haben und sehr gut aufgehoben gefühlt.
Tipps, Erfahrungen und Empfehlungen
Sehr guter D1-Netz Empfang ist vorhanden.
Zusammenfassung
Die Kur wurde ärztlich
verordnet
Die Kur war lt. Verfasser erfolgreich Bisherige Anzahl an Kuren des Verfassers Der Verfasser benotete die Kurklinik mit
ja ja 1 mal 1 sehr gut
Fazit des Bewerters
Der Bewerter würde die Kurklinik weiterempfehlen: ja
 
So stimmten unsere Leser für diesen Beitrag:
"sehr hilfreich" "hilfreich" "weniger hilfreich" "nicht hilfreich"
1 0 0 1
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
sehr hilfreich hilfreich weniger hilfreich nicht hilfreich
| Kurforum | Kurbericht schreiben | Kurberichte | Kurbericht suchen | Kurklinikverzeichnis | Partner werden |
2005-2008© by kurklinikcheck.de